Transkriptionen und Ersteinspielungen

Fast alle aufgenommenen Stücke sind Ersteinspielungen auf Gitarre oder mit einem neuartigen Ansatz hinsichtlich Transkription, Stimmung, Tonartwahl etc.

Die CDs können direkt per email beim Interpreten bestellt werden. Die angegebenen Preise beinhalten bereits den Versand in Deutschland.

 

Bei einem Klick auf ein CD-Cover öffnet sich ein neues Fenster mit weiteren Informationen, Renzensionen etc. Klangbeispiele:

Joh. Seb. Bach (Doppel-CD):
Die Lautenwerke, Preludes und Fugen

Alle Lautenwerke (z. T. erstmalig in der Originaltonart eingespielt)
12 Preludes (überwiegend aus dem Wohltemperierten Klavier)
2 Preludes mit Fuge (ebenfalls aus dem WTK)

Alle Noten sind veröffentlicht bei Breitkopf & Härtel

Preis: 35.- EUR

995: Prelude Courante
996: Prelude
997: Fuga Sample 1 Sample 2
998: Prelude
1006: Prelude

Preludes 848 866 876 893

Fugen 847 858

   

Ansgar Krause spielt Sylvius Leopold Weiss

Sechs Stücke
Suite in a "L'Infidèle"
Suite in F

Alle Noten sind veröffentlicht bei Schott

Preis: 20.- EUR

Ouverture
Angloise
Tombeau
Passacaglia

aus Suite in F:
Allemande
Gigue

aus Suite "L'Infidèle":
Entree

   

Christian Dickhut (Doppel-CD)

3 Serenaden und Trio

Ersteinspielung dieser schwungvollen Kammermusik für Naturhorn, Traversflöte und Biedermeiergitarre

Eingespielt auf Originalinstrumenten der Zeit

Preis: 30.- EUR

Rondo
   

Focus Classics (Zwei Gitarren, Crossover)

Romantisch-melodische Musik der 70er-Jahre-Rockgruppe "Focus", arrangiert für zwei Gitarren

Thomas Müller-Pering, Ansgar Krause

Preis: 30.- EUR

Love remembered
Sylvia
No hang ups
House of the King
Eruption
Brother
Happy nightmare
   

"Serenata Notturna" (Zwei Gitarren)

Filippo Gragnani: Duetto
W. A. Mozart: Serenata Notturna
Joh. Brahms: Sechs Intermezzi

Hans-Werner Huppertz, Ansgar Krause

Die Noten der Transkriptionen sind veröffentlicht bei
Breitkopf & Härtel

Kann bestellt werden bei: www.aureavox.de

Grangnani, 1. Satz

Mozart, Serenata Notturna:
1. Satz
3. Satz

Joh. Brahms:
Intermezzo op. 116/2
Romanze op. 118/5